Orestie

Raoul Schrott hat Euripides’ Dramen Elektra und Orestes, einst das meistgespielte Stück der Antike, neu ins Deutsche übertragen. Der Klassiker der griechischen Tragödie um Schuld, Rache und Sühne als Hörspiel.Teil eins am 21.3.2021 um 18.30 h auf Deutschlandradio Kultur Teil 2 um dieselbe Zeit am 28.3.2021 ! Hörspielbearbeitung und Regie: Michael Farin Komposition: Franz Hautzinger Mit: Ulrich Matthes, Melika Foroutan, Corinna Harfouch, Ulrich Noethen, Bernhard Schütz, Alexandra Marisa Wilcke, Hansa Czypionka, Michael Rotschopf, Friedhelm Ptok. Ton und Technik: Alexander Brennecke, Susanne Beyer Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2021 Länge: 80‘

I CARE A LOT

Marla ( Rosamund Pike ) kümmert sich als Vormundin um betagte Menschen, die laut Gericht nicht mehr für sich selbst sorgen können. Doch was im ersten Moment aufopfernd klingt, ist nur Fassade. Marla ist eine eiskalte Kriminelle, die sich an ihren Schutzbefohlenen bereichert. Doch als sie die Seniorin Jennifer als nächstes Opfer auswählt, läuft ihr Plan schief... Unter der Regie von Marianne Groß war es eine schöne und bereichernde Synchronarbeit von Rosamund Pike für mich! Sie ist einfach großartig ! Auf Netflix !

Ghostbox 3.Staffel von Ivar Leon Menger

Sieg über die übermächtige KI - oder totale Versklavung? Im dramatischen Finale der Hörspiel-Trilogie Ghostbox steht die Zukunft der Menschheit auf dem Spiel. Zum letzten Mal beschwört Ivar Leon Menger, der Shooting Star unter den Autoren bei Audible, mit seinem Sci-Fi-Thriller eine beklemmende Zukunftsvision herauf. Ich spiele die Ärztin Kate, die eine wichtige Person für den Helden Chip ist. Mit David Nathan, Yvonne Greitzke, Rainer Fritzsche und vielen mehr !

Martha und Tommy ARD

Am 24.2.2021 ist es endlich soweit, um 20.15h wird in der ARD der Film "Martha und Tommy" gesendet! Mit der grossartigen Senta Berger und einem tollen Ensemble, ist 2019 der wunderbare Film entstanden. Ich spiele die Kinderchorleiterin Alexandra, und ich leite nicht nur den Chor sondern singe auch den Abspannsong der Rolling Stones "You can´t always get what you want". Der Film bleibt bis Mai 2021 in der ARD Mediathek zu sehen !