Thumb

Grunewaldkirche 17.5.2020

David Schirmer und Nicolas Schönfeld riefen mich an, ob ich nicht Lust hätte, im Gottesdienst am 17.5. um 11 Uhr in der Grunewaldkirche zu singen. Die Gemeinde darf noch nicht selbst singen wegen Covid 19, daher bedarf es einer Kantorin, die mehr als üblich übernimmt. Ich will gern ! Für alle Berliner also, die auch gerne mal in einen unüblich gestalteten Gottesdienst gehen: Am 17.5. in der Bismarckallee 28 , 14193 Berlin...
Thumb

Absagen wegen Covid 19 und You Tube Veröffentlichungen

Natürlich hat Covid 19 alles auf den Kopf gestellt. Die Show in Wien wurde abgesagt, die Synchronstudios geschlossen, Filme wie Radioactive oder Mulan in denen ich eine Hauptrolle synchronisiert habe, kamen gar nicht erst ins Kino oder sind erstmal verschoben. Ich habe mich in der stillen Zeit dazu entschlossen, ein paar Lieder für die Seele, mit ganz simplen Mitteln aufzunehmen und auf meinem You Tube Kanal alexandra marisa wilcke ins Netz zu stellen. Ich habe dazu einige Wünsche von Euch auf Facebook geschickt bekommen – manches kann ich wegen der Einschränkungen durch Rechteinhaber nicht umsetzen. Aber typisch für mich, quer durch die Spirituellen Richtungen: denn Corona zeigt mal wieder eins: Wir sind verschieden, aber wir sind alle eins: Mensch. Ich hoffe, es schenkt ein wenig Trost…
Thumb

Die Feinheit des Wortes…

Manchmal sind kleine Veränderungen eben doch Sinn-verändernd… oder Flüchtigkeitsfehler beim Übertragen… So aus Versehen geschehen in Mathias Kopetzkis’ Mammutwerk über das Leben im Schauspieldschungel und dem Interview, das er mit mir für sein Buch geführt hat. Das wir „über 400 Takes am Tag im Synchron sprechen“ ist natürlich nicht richtig, oder das wir jemals „Geld für eine DVD Auswertung bekommen hätten“ oder „früher im Vorspann genannt“ wurden ( oder ich Michelle Pfeiffer synchronisiert habe… ). Ich habe mit Mathias schon gesprochen, und deshalb hier für alle hier der Link (unten) zur richtigen Fassung, mit einigen doch wichtigen Feinheiten, die aus Verlags-verständlichen Kürzungen für das Buch offensichtlich zum Opfer fielen, aber eben doch meine Aussagen verändern! Im Buch wird das dann in der nächsten Auflage korrigiert… Und die wird es sicher geben, denn interessant ist es alle mal, das Buch über die Beleuchtung des Schauspiel-Dschungels…. http://alexandra-marisa-wilcke.de/media/interview.pdf
Thumb

SHOW IN WIEN

Am 3.Juni 2020 werde ich bei einer besonderen Veranstaltung in Wien (im Konzertsaal der Wiener Sängerknaben) singen: Spiritual Dimensions:Beginn ist um 19.30h bis 22.00h. Es geht um den großen Yogi Paramahansa Yogananda der vor 100 Jahren in den Westen kam und dessen Einsichten und Weisheiten viele Menschen berührt haben. Es wird eine Mischung aus International hochkarätigen Varieté Showeinlagen sein, Gesang und Kurzvortägen, die Paramahamsa Prajnananada halten wird. Ich freue mich schon jetzt auf diesen Abend der besonderen Art! Paramahamsa Yogananda: Celebrating the 100th Anniversary of a Great Yogi in the West An event of a very special kind: In 1920, Paramahamsa Yogananda (1893-1952) brought the wisdom of Kriya Yoga - a universal method which unites major Yoga teachings - from India to the West. This anniversary is going to be celebrated with inspiring Live Music as well as with fascinating artistic performances, featuring also former artists from “Cirque du Soleil“. Moreover, the international speaker and Yogi, Paramahamsa Prajnanananda, will inspire us with his unique insights.