Absagen wegen Covid 19 und You Tube Veröffentlichungen

Natürlich hat Covid 19 alles auf den Kopf gestellt. Die Show in Wien wurde abgesagt, die Synchronstudios geschlossen, Filme wie Radioactive oder Mulan in denen ich eine Hauptrolle synchronisiert habe, kamen gar nicht erst ins Kino oder sind erstmal verschoben. Ich habe mich in der stillen Zeit dazu entschlossen, ein paar Lieder für die Seele, mit ganz simplen Mitteln aufzunehmen und auf meinem You Tube Kanal alexandra marisa wilcke ins Netz zu stellen. Ich habe dazu einige Wünsche von Euch auf Facebook geschickt bekommen – manches kann ich wegen der Einschränkungen durch Rechteinhaber nicht umsetzen. Aber typisch für mich, quer durch die Spirituellen Richtungen: denn Corona zeigt mal wieder eins: Wir sind verschieden, aber wir sind alle eins: Mensch. Ich hoffe, es schenkt ein wenig Trost…